Creative Commons License
Cette notice est mise à disposition en vertu d'un contrat Creative Commons.
logo arlima

Des Teufels Netz

Bibliographie

Titre:Des Tüfels Segi; Des Teufels Netz; The devil's net
Date:Vers 1414-1420
Langue:Haut-allemand
Genre: 
Forme:De 7050 à 13657 vers, selon les mss.
Contenu: 
Incipit:Hœrend, hœrend, arm und rich,
jung und alt gemainlieh,
er si wip oder man,
es gat mengklichen an…
Explicit:… und wirst, herr, an in gerochen,
hand si ie wider dich getan ald gesprochen.
Hiemit ker ich mit den minen hin
in die bittren helle pin. Amen.
Amen, das ist war.
Got geb uns ain guot jar!
Manuscrits
Éditions anciennes
Éditions modernes
  • Des Teufels Netz, satirisch-didaktisches Gedicht aus der ersten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts herausgegeben von Dr. K. A. Barack, Stuttgart, Litterarischer Verein in Stuttgart (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart, 70), 1863, [iii] + 467 p. [GB] [IA: ex. 1, ex. 2]
Traductions modernes
Études
  • Classen, Albrecht, « Death, sinfulness, the Devil, and the clerical author: the late medieval German didactic debate poem Des Teufels Netz and the world of craftsmanship », Death in the Middle Ages and Early Modern Time: The Material and Spiritual Conditions of the Culture of Death, éd. Albrecht Classen, Berlin et Boston, De Gruyter (Fundamentals of Medieval and Early Modern Culture, 16), 2016, p. 277-296.
  • Ehlers, Anke, Des Teufels Netz: Untersuchung zum Gattungsproblem, Stuttgart, Kohlhammer (Studien zur Poetik und Geschichte der Literatur, 35), 1973, 156 p.
  • Friebertshäuser, Gudrun, Untersuchungen zu "Des Tüfels Segi", Freiburg im Breisgau, Kehrer, 1966, 157 p.
  • Hoffmann, Hubert, Die geistigen Bindungen an diesseits und jenseits in der spätmittelalterlichen Didaktik: vergleichende Untersuchungen zur Gesellschaft, Sittlichkeit und Glauben im "Schachzabelbuch", im "Ring" und in "Des Teufels Netz", Freiburg im Breisgau, Albert (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, 22), 1969, 290 p.
  • Maurer, Johann, « Ueber das Lehrgedicht "des tiuvels segi" », XXXIV. Jahresbericht des k. k. Real- und Ober-Gymnasiums in Feldkirch, 1889, Innsbruck, Druck der Wagner'schen Universitäts-Buchdruckerei, 1889, p. 3-27. [GB] [IA]
  • Pfeiffer, Franz, « Des Teufels Netz. Ein Lehrgedicht aus dem XV. Jahrh. », Germania, 3, 1858, p. 21-23. [GB] [HT] [IA: ex. 1, ex. 2, ex. 3, ex. 4]
  • Schweitzer, Franz-Josef, Tugend und Laster in illustrierten didaktischen Dichtungen des späten Mittelalters: Studien zu Hans Vintlers "Blumen der Tugend" und zu "Des Teufels Netz", Hildesheim, Zürich et New York, Olms-Weidmann (Germanistische Texte und Studien, 41), 1993, 418 p.
  • Schweitzer, Franz-Josef, « Das Lehrgedicht Des Teufels Netz und die Konzilien von Konstanz und Basel », Laster im Mittelalter = Vices in the Middle Ages, éd. Christoph Flüeler et Martin Rohde, Berlin et New York, de Gruyter (Scrinium Friburgense, 23), 2009, p. 125-135.
  • Thiel, Helga, Des Teufels Netz: Beobachtungen zur spätmittelalterlichen geistlichen Didaktik, Dissertation, Universität München, 1953.
Rédaction: Laurent Brun
Dernière mise à jour: 30 novembre 2020