Creative Commons License
Cette notice est mise à disposition en vertu d'un contrat Creative Commons.
logo arlima

Herzog Ernst

Bibliographie

Recueils
  • Herzog Ernst, herausgegeben von Karl Bartsch, Wien, Braumüller, 1869, clxxii + 308 p. [GB] [IA: ex. 1, ex. 2]
    Comptes rendus: Paul Meyer, dans Revue critique d'histoire et de littérature, 4:2, 1869, p. 183-190. [Gallica] [GB] [HT] [IA] — Adolf Mussafia, dans Literarisches Centralblatt für Deutschland, 1869, col. 1394-1396. [GB] — G. Gröber, dans Jahrbuch für romanische und englische Sprache und Literatur, 11, 1870, p. 335-344. [GB] [HT] [IA: ex. 1, ex. 2, ex. 3]
  • Herzog Ernst: ein mittelalterliches Abenteuerbuch in der mittelhochdeutschen Fassung B, nach der Ausgabe von Karl Bartsch, mit den Bruchstücken der Fassung A herausgegeben, übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Bernhard Sowinski, Stuttgart, Reclam (Universal-Bibliothek, 8352-57), 1970, 427 p. — Réimpr.: 1972. — Durchgesehene und verbesserte Ausgabe, 1979. — Réimpr.: 1989; 1998; 2003.
  • Herzog Ernst, Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, in der Fassung B mit den Fragmenten der Fassungen A, B und Kl nach der Leithandschrift herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Mathias Herweg, Ditzingen, Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, 19606), 2019, 588 p.
Généralités
  • Behr, Hans-Joachim, Politische Realität und literarische Selbstdarstellung: Studien zur Rezeption volkssprachlicher Texte in der lateinischen Epik des Hochmittelalters, Frankfurt am Main, Bern et Las Vegas, Lang (Europäische Hochschulschriften. Reihe 1, Deutsche Literatur und Germanistik, 234), 1978, 192 p.
  • Böckenholt, Hans-Joachim, Untersuchungen zum Bild der Frau in den mittelhochdeutschen "Spielmannsdichtungen": ein Beitrag zur Bestimmung des literarhistorischen Standortes der Epen "König Rother," "Salman und Morolf," "St. Oswald" und "Orendel", Dissertation, Universität Münster, 1971, iii + 202 p.
  • Bräuer, Rolf, Literatursoziologie und epische Struktur der deutschen "Spielmanns"- und Heldendichtung: zur Frage der Verfasser, des Publikums und der typologischen Struktur des "Nibelungenliedes", der "Kudrun", des "Ortnit-Wolfdietrich", des "Buches von Bern", des "Herzog Ernst", des "König Rother", des "Orendel", des "Salman und Morolf", des "St.-Ostwald-Epos", des "Dukus Horant" und der "Tristan"-Dichtungen, Berlin, Akademie-Verlag (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur. Reihe C: Beiträge zur Literaturwissenschaft, 48), 1970, xvii + 303 p.
  • Brunner, Horst, éd., Interpretationen. Mittelhochdeutsche Romane und Heldenepen, Stuttgart, Reclam (Universal-Bibliothek, 8914), 1994, 445 p. — Réimpr.: Bibliographisch ergänzte Ausgabe, 2004.
  • Classen, Albrecht, « The encounter with the foreign in medieval and early modern German literature: fictionality as a springboard for non‐xenophobic approaches in the Middle Ages. Herzog Ernst, Wolfram von Eschenbach, Konrad von Würzburg, Die Heidin, and Fortunatus », East Meets West in the Middle Ages and Early Modern Times: Transcultural Experiences in the Premodern World, éd. Albrecht Classen, Berlin et Boston, De Gruyter (Fundamentals of Medieval and Early Modern Culture, 14), 2013, p. 457-488.
  • Huet, G., « La légende de la Montagne d'aimant dans le roman de Berinus », Romania, 44, 1915-1917, p. 427-453. [Gallica] [HT] [IA] DOI: 10.3406/roma.1916.4854
  • Jordan, Otto, « Quellen und Kompositionen von Herzog Ernst », Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, 112, 1904, p. 328-343. [GB] [HT] [IA]
  • Kühnel, Jürgen, « Zur Struktur des Herzog Ernst », Euphorion, 73, 1979, p. 248-271.
  • Meves, Uwe, Studien zu "König Rother", "Herzog Ernst" und "Grauer Rock" (Orendel), Frankfurt am Main, Peter Lang (Europäische Hochschulschriften. Reihe 1: Deutsche Literatur und Germanistik, 181), 1976, iv + 290 p.
  • Missfeldt, Antje, Die Abschnittsgliederung und ihre Funktion in mittelhochdeutscher Epik: erzähltechnische Untersuchungen zum "König Rother", Vorauer und Strassburger "Alexander", "Herzog Ernst" (B) und zu Wolframs "Willehalm" unter Einbeziehung altfranzösischer Laissentechnik, Göppingen, Kümmerle (Göppinger Arbeiten zur Germanistik, 236), 1978, 317 p.
  • Neudeck, Otto, Erzählen von Kaiser Otto: Zur Fiktionalisierung von Geschichte in mittelhochdeutscher Literatur, Köln, Weimar et Wien, Böhlau (Norm und Struktur, 18), 2003, 352 p.
  • Putmans, Jean L. C., Verskonkordanz zum Herzog Ernst (B, A und Kl), Göppingen, Kümmerle (Göppinger Arbeiten zur Germanistik, 277), 1980, 2 t.
  • Rühl, Jasmin Schahram, Welfisch? Staufisch? Babenbergisch? Zur Datierung, Lokalisierung und Interpretation der mittelalterlichen Herzog-Ernst-Fassungen seit König Konrad III. auf der Grundlage der Wortgeschichte von "Burg" und "Stadt", Wien, Praesens, 2002, xiii + 408 p.
  • Saran, Franz, Deutsche Heldengedichte des Mittelalters: Hildebrandslied, Waltharius, Rolandslied, König Rother, Herzog Ernst, Halle a. S., Niemeyer (Handbücherei für den deutschen Unterricht. 1. Reihe: Deutschkunde, 1), 1922, [iii] + 154 p. [HT] [IA]
  • Schmid, Gertrud, Christlicher Gehalt und germanisches Ethos in der vorhöfischen Geistlichendichtung: Vorauer "Alexander", "Rolandslied", "Herzog Ernst A", "König Rother", "Salman und Morolf", "Münchner Oswald", Erlangen, Palm und Enke (Erlanger Arbeiten zur deutschen Literatur, 9), 1937, viii + 142 p.
  • Simon-Pelanda, Hans, Schein, Realität und Utopie: Untersuchungen zur Einheit eines Staatsromans (Herzog Ernst B), Frankfurt am Main et New York, Peter Lang (Regensburger Beiträge zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft. Reihe B: Untersuchungen, 24), 1984, 198 p.
  • Stock, Markus, Kombinationssinn: Narrative Strukturexperimente im "Strassburger Alexander", im "Herzog Ernst B" und im "König Rother", Tübingen, Niemeyer (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters, 123), 2002, viii + 335 p.
  • Voß, Georg, Die Sage vom Herzog Ernst unter dem Einflusse Wolframs von Eschenbach, Colmar, Decker (Beilage zum Programm des Gymnasiums in Buchsweiler), 1886, 38 p. [GB] [IA]
  • Metrical Romances of the Thirteenth, Fourteenth, and Fifteenth Centuries: published from ancient manuscripts, with an introduction, notes, and a glossary by Henry Weber, Edinburgh, Constable, 1810, 3 t. (ici t. 3, p. 333-345) [GB: t. 1, t. 1, t. 2, t. 3] [HT] [IA: t. 1, t. 2, t. 3]
  1. Version A

    Titre:Herzog Ernst A; Version bas-rhénane
    Date:XIIe siècle
    Langue:Haut-allemand (bas-rhénan)
    Genre: 
    Forme:Vers
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Continuations: 
    Remaniements:Herzog Ernst B
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    • Herzog Ernst, herausgegeben von Karl Bartsch, Wien, Braumüller, 1869, clxxii + 308 p. (ici p. 1-12) [GB] [IA: ex. 1, ex. 2]
      Comptes rendus: Paul Meyer, dans Revue critique d'histoire et de littérature, 4:2, 1869, p. 183-190. [Gallica] [GB] [HT] [IA] — Adolf Mussafia, dans Literarisches Centralblatt für Deutschland, 1869, col. 1394-1396. [GB] — G. Gröber, dans Jahrbuch für romanische und englische Sprache und Literatur, 11, 1870, p. 335-344. [GB] [HT] [IA: ex. 1, ex. 2, ex. 3]
    • Bartsch, K., « Bruchstücke von Herzog Ernst A », Germania, 19, 1874, p. 195-196. [GB] [HT] [IA: ex. 1, ex. 2, ex. 3]
    • Herzog Ernst, Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, in der Fassung B mit den Fragmenten der Fassungen A, B und Kl nach der Leithandschrift herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Mathias Herweg, Ditzingen, Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, 19606), 2019, 588 p.
    Traductions modernes
    • en allemand:
      • Herzog Ernst: ein mittelalterliches Abenteuerbuch in der mittelhochdeutschen Fassung B, nach der Ausgabe von Karl Bartsch, mit den Bruchstücken der Fassung A herausgegeben, übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Bernhard Sowinski, Stuttgart, Reclam (Universal-Bibliothek, 8352-57), 1970, 427 p. — Réimpr.: 1972. — Durchgesehene und verbesserte Ausgabe, 1979. — Réimpr.: 1989; 1998; 2003.
      • Herweg 2019 (voir sous Éditions modernes)
    Études
  2. Version B

    Titre:Herzog Ernst B; Version B
    Date:XIIe siècle
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Haut-allemand
    Genre: 
    Forme:6022 vers
    Contenu:Remaniement de la version A.
    Incipit:Nu vernemet alle besunder:
    ich sage iu michel wunder
    von einem guoten knehte.
    daz sult ir merken rehte…
    Explicit:… unze er was rîche als ê:
    es wart niht min, es wurde mê.
    er hâte in liep unz an den tôt:
    alsô übrwant er sîne nôt.
    Continuations: 
    Remaniements: 
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    • Herzog Ernst, herausgegeben von Karl Bartsch, Wien, Braumüller, 1869, clxxii + 308 p. (ici p. 13-186) [GB] [IA: ex. 1, ex. 2]
      Comptes rendus: Paul Meyer, dans Revue critique d'histoire et de littérature, 4:2, 1869, p. 183-190. [Gallica] [GB] [HT] [IA] — Adolf Mussafia, dans Literarisches Centralblatt für Deutschland, 1869, col. 1394-1396. [GB] — G. Gröber, dans Jahrbuch für romanische und englische Sprache und Literatur, 11, 1870, p. 335-344. [GB] [HT] [IA: ex. 1, ex. 2, ex. 3]
    • König Rother; Herzog Ernst, Texte, Nacherzählungen, Anmerkungen und Worterklärungen, [herausgegeben von] Hans und Irmtraud Pörnbacher, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Spielmannsepen, 1), 1984, 509 p.
    • Herzog Ernst, Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, in der Fassung B mit den Fragmenten der Fassungen A, B und Kl nach der Leithandschrift herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Mathias Herweg, Ditzingen, Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, 19606), 2019, 588 p.
    Traductions modernes
    • en allemand:
      • Herzog Ernst: ein mittelalterliches Abenteuerbuch in der mittelhochdeutschen Fassung B, nach der Ausgabe von Karl Bartsch, mit den Bruchstücken der Fassung A herausgegeben, übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Bernhard Sowinski, Stuttgart, Reclam (Universal-Bibliothek, 8352-57), 1970, 427 p. — Réimpr.: 1972. — Durchgesehene und verbesserte Ausgabe, 1979. — Réimpr.: 1989; 1998; 2003.
      • Herweg 2019 (voir sous Éditions modernes)
    Études
    • Dimpel, Friedrich Michael, « Wertungsübertragungen und korrelative Sinnstiftung im Herzog Ernst B und im Partonopier », Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 89, 2015, p. 41–69.
    • Engelhardt, Otto, Huon de Bordeaux und Herzog Ernst, Witten, Krüger, 1903, 54 p. [GB] [IA]
    • Stein, Alexandra, « Die Wundervölker des Herzog Ernst (B). Zum Problem körpergebundener Authentizität im Medium der Schrift », Fremdes wahrnehmen - fremdes Wahrnehmen: Studien zur Geschichte der Wahrnehmung und zur Begegnung von Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit, éd. Wolfgang Harms, C. Stephen Jaeger et Alexandra Stein, Stuttgart et Leipzig, Hirzel, 1997, p. 21-48.
  3. Version F

    Titre:Herzog Ernst F; Version F
    Date: 
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Haut-allemand
    Genre: 
    Forme: 
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Continuations: 
    Remaniements: 
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    1. London, British Library, Additional, 22622
    2. München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 224
    3. München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 572
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    Traductions modernes
    Études
  4. Version G

    Titre:Herzog Ernst G; Version G
    Date: 
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Haut-allemand
    Genre: 
    Forme: 
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Continuations: 
    Remaniements: 
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    1. Budapest, Országos Széchényi Könyvtár, Cod. Germ. 70
    2. Dresden, Sächsische Landesbibliothek–Staats- und Universitätsbibliothek, Mscr. M 180
    3. Dresden, Sächsische Landesbibliothek–Staats- und Universitätsbibliothek, Mscr. M 201
    4. München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 5251/1
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    Traductions modernes
    Études
  5. Version Kl

    Titre:Herzog Ernst Kl; Version Kl
    Date:XIIe siècle
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Haut-allemand
    Genre: 
    Forme: 
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Continuations: 
    Remaniements: 
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    1. Klagenfurt am Wörthersee, Kärntner Landesarchiv, Cod. GV 5/23-5
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    • Herzog Ernst, Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, in der Fassung B mit den Fragmenten der Fassungen A, B und Kl nach der Leithandschrift herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Mathias Herweg, Ditzingen, Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, 19606), 2019, 588 p.
    Traductions modernes
    • en allemand:
      • Herweg 2019 (voir sous Éditions modernes)
    Études
  6. Versions des XVe et XVIe siècles

    Titre: 
    Date: 
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Haut-allemand
    Genre: 
    Forme: 
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Continuations: 
    Remaniements: 
    Traductions: 
    Voir aussi: 
    Manuscrits
    Éditions anciennes
    Éditions modernes
    • Das Lied von Herzog Ernst, kritisch herausgegeben nach den Drucken des 15. und 16. Jahrhunderts von K. C. King, Berlin, Schmidt, 1959.
    Traductions modernes
    Études
Répertoires bibliographiques
  • Bossuat, Robert, Manuel bibliographique de la littérature française du Moyen Âge, Melun, Librairie d'Argences (Bibliothèque elzévirienne. Nouvelle série. Études et documents), 1951, xxxiv + 638 p. (ici p. 56, no 552)
    Dictionnaires: DEAF Boss
  • Handschriftencensus: Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters (6299, 6300, 6301, 6302, 6303)
Permalien: https://arlima.net/no/7286


Voir aussi:
> (aucun)
Rédaction: Laurent Brun
Dernière mise à jour: 21 octobre 2021